Welttag des Buches

In der Buchhandlung Brumby

In der Buchhandlung Brumby

"Welttag des Buches" in der Buchhandlung Brumby
(Bericht von Estelle, Kathrin und Maxi, Klasse 4)
Zum "Welttag des Buches" haben wir mit unserer Klasse die Buchhandlung Brumby besucht. Herr Reich hat uns empfangen und dann mussten wir 5 Plakate finden. Auf jedem Plakat war ein Rätsel zu lösen, das war ganz schön schwer! Aber schließlich haben wir es doch geschafft, das Lösungswort hat gepasst.
Herr Reich hat uns noch seine schöne alte Kasse gezeigt. Dann hat uns eine nette Mitarbeiterin aus dem Krimi "Pudding-Pauli rührt um" vorgelesen. Es gab auch eine Verlosung mit Glücksfee, drei Kinder haben Bücher gewonnen. Zum Schluss durfte sogar jeder ein Buch mit nach Hause nehmen. Das war ein toller Tag!