ADAC-Turnier 2012

"Meister auf zwei Rädern"
Verkehrssicherheitstraining an der Pestalozzischule
48 Jungen und Mädchen
starteten am 14. Mai beim "ADAC- Fahrradturnier" der Pestalozzischule Goslar. Insgesamt waren hierbei acht verschiedene Aufgaben zu bewältigen, die in spielerischer Form unterschiedliche Situationen des Straßenverkehrs darstellten.
Zu Beginn des Turniers wurden die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft, dann konnte es losgehen. Wie schwierig es war zeigte sich darin, dass nur wenige Schüler den Parcours fehlerfrei absolvierten.
Beste in den einzelnen Wertungsgruppen waren
Jungen (8 und 9 Jahre) Valon Shuqurija
Mädchen (10 und 11 Jahre) Fabienne Mahler
Jungen (10 und 11 Jahre) Nico Hanke
Mädchen (12 bis 15 Jahre) Kathrin Rohrig
Jungen (12 bis 15 Jahre) Burkhard Wille
Diese Teilnehmer sind damit für das nächste Regionalturnier am 22.09.2012 in Braunschweig qualifiziert. Wer dort erfolgreich ist darf am Landesturnier in Hannover teilnehmen.
Als Gesamtsieger bei den Jungen gewann Burkhard Wille bereits zum dritten Mal den Wanderpokal. Gesamtsiegerin bei den Mädchen wurde, wie im Vorjahr, Fabienne Mahler.
Mit dem Verkehrssicherheitstraining wollen ADAC und "Capri-Sonne" Kinder und Jugendliche zu sicheren Radfahrern ausbilden.

Die Siegerehrung

GZ vom 25.05.2012