Dokumentation

Dokumentation der Teilnahme an Wettbewerben im musisch-künstlerischen Bereich der Pestalozzischule Goslar
dokumentationmalwettbewerbe-fachbereich-kunst.pdf
Schuljahr 2004/2005
Malwettbewerb der Volksbank:

Einige Klassen - insgesamt 50 Schüler - nahmen an dem Malwettbewerb der Volksbank teil (Thema Weltall) und erhielten für ihre Teilnahme Schlüsselanhänger. Die Organisatorin des Wettbewerbs Frau Schüler unterstützte die Schule mit Malblöcken und bot weitere Hilfen bei "gestalterischen" schulischen Aktionen an.
Malwettbewerb der Dresdner Bank
Die Klasse von Frau Kersten (Klasse 1) wurde bei einem Malwettbewerb der Dresdner Bank für die ersten Klassen mit einem Sonderpreis in Form eines Geldgutscheins ausgezeichnet.
Schuljahr 2005/2006
Malwettbewerb der Volksbank
Einige Klassen haben an dem Malwettbewerb der Volksbank (Thema - Meine Welt Deine Welt) teilgenommen:
Zwei Siebtklässler haben einen ersten ( Ali A.) und einen 4. Preis ( Andre G. ) erlangt und an der Preisverleihung in den Räumen der Volksbank teilgenommen.
Schuljahr 2006/2007
Malwettbewerb der Lukas-Werke 2006

Am Malwettbewerb der Lukas-Werke zum Thema "Sucht" nahmen 2 Klassen teil (Klasse 7b und Klasse 10a).
Alle Bilder wurden in den Räumen der AOK ausgestellt, die Schüler waren zur Ausstellungseröffnung eingeladen, zählten aber nicht zu den Preisträgern.
Logowettbewerb 2006
Im Rahmen des "Projekt Kalender 2007" fand ein schulinterner Logowettbewerb statt mit 70 Teilnehmern und Siegerehrungsfeier in der Aula.
Das sind die Sieger:
1.Janina, Klasse 6a
2.Saskia, Klasse 6a
3.Marcel R., Klasse 7a
3.Lisa, Klasse 7 a
4.Sandra, Klasse 5
Sonderpreis Klasse 3
Schulinterner Kalendermalwettbewerb 2006
Im gleichen Rahmen fand ein schulinterner Malwettbewerb ( ca 130 Teilnehmer) statt. Die Projektgruppe mit Frau Fürtauer, Frau Kersten, Frau Ahrens, Frau Schmit und Frau Kynast als Projektleiterin sowie Frau Mahlmann als Elternvertreterin und Frau Dr. Ruhrberg (Mönchehausmuseum) trafen als Jury die Auswahl der 13 besten Bilder ( mit anschließender Siegerehrungsfeier in der Aula).
Das sind die Sieger:

Merlin

Klasse 9c

Schullogo, Janina

Klasse 6a

Matthias

Klasse 9c

Ann-Katrin

Klasse 1

Cody

Klasse1

Bianca

Klasse 9c

Dominik

Klasse 1

Melanie

Klasse 3

Franziska

Klasse 7b

Manuel

Klasse 9c

Mevlüt

Klasse 6b

Ömer

Klasse 7b

Lisa

Klasse 7a

Jan

Klasse 7a

Im September wurde die Ausstellungseröffnung in der Volksbank mit 80 Teilnehmern gefeiert (weitere Ausstellung im Bürgerbüro und in den Räumen der Polizeiinspektion Goslar, jeweils auch mit Programm).
Das Projekt und insbesondere die von den Schülern gestalteten Kalender (1000er Auflage) erbrachten eine sehr positive Resonanz und 2400€ Gewinn.
Malwettbewerb der Volksbank 2007
Zwei Klassen (8b, 10a) nahmen am Malwettbewerb der Volksbank " Zeichne Deine Stadt" teil. Sie waren zur Prämierungsfeier bzw. zum Pressetermin eingeladen. Beide Klassen erhielten einen Geldtrostpreis für die Klassenkasse (22€ bzw. 24€).
Ein Schülerbild wurde prämiert: René erhielt einen Kinogutschein.

Schuljahr 2007/2008
Malwettbewerb der Dresdner Bank 2007
Die Klasse von Frau Schmit (Klasse 1/2) nahm am Malwettbewerb der Dresdner Bank für die ersten Klassen teil. (s. Zeitungsartikel Goslarsche Zeitung)
Schulinterner weihnachtlicher Malwettbewerb 2007
An dem schulinternen Malwettbewerb "Weihnachtskarten- Glückwunschkarten" nahmen ca. 100 Schüler aus den Klassen 1 bis 9 teil. Die Jury bestehend aus Frau Fürtauer, Frau Schmit und Frau Kynast - wählte Sieger aus:
1. Platz Mary-Ann, Kl. 2
2. Platz Stephanie, Kl. 8a
3. Platz Dila, Kl. 3
3. Platz Martin, Kl. 7b
sowie 7 weitere Sonderpreisträger der Klassen 2 bis 8, deren Bilder gedruckt wurden, und 12 weitere Prämierungen mit Trostpreis. (Frau Schüler von der Volksbank Goslar unterstützte den Wettbewerb mit 30 Minilampen als Schlüsselanhänger und 30 Kinogutscheinen -s. Zeitungsartikel Goslarsche Zeitung, Generalanzeiger).
Über 520 Doppelkarten (á 0,50€), unter anderem am Weihnachtsmarktstand "Menschen helfen Menschen" vermarktet, erbrachten einen Erlös von 210€, der z.T. in Kunstprojekte der Schule einfließen sollte.
Schuljahr 2008/2009
Schulinterner weihnachtlicher Malwettbewerb 2008
An dem schulinternen Malwettbewerb "Weihnachtliche Grußkarten" nahmen ca. 100 Schüler aus den Klassen 1 bis 10 mit 160 Bildern teil. Die Jury bestehend aus Frau Fürtauer, Frau Schmit, Frau Kersten, Frau Ahrens und Frau Kynast - wählte 12 Siegerbilder aus, darunter ein Gruppenbild, die vervielfältigt und als Grußkarten zum Verkauf angeboten wurden , sowie 10 weitere Bilder der Klassen 1 bis 10 mit Trostpreis. (Frau Schüler von der Volksbank Nordharz e.G. unterstützte den Wettbewerb mit verschiedenen, auf die unterschiedlichen Jahrgangsstufen abgestimmten Sachgeschenken -s. Zeitungsartikel Goslarsche Zeitung, Generalanzeiger).
Ca. 900 Doppelkarten wurden vermarktet, unter anderem am Weihnachtsmarktstand "Menschen helfen Menschen". Verkauft wurden sie zum einen als "Grußkartenedition", zum anderen als Einzelkarten, als 12er Set für 6€, als Einzelkarten für 0,50€. Sie erbrachten einen Reingewinn von mehr als 350€, der z.T. in Kunstprojekte der Schule einfließen sollte. Darüberhinaus erhielt der Schulverein im Rahmen dieses Wettbewerbs von Käufern Spenden.
Das sind die Sieger:

Name

Klasse

Yasemin K.

2

Maxi A.

2

Jamie-Lee V.

3

Seher B.

3

Angelina K.

4a

Monique H.

4a

Nicole Sch.

4a

Jacqueline B.

4a

Dominik B.

4a

Dila T.

4b

Mike K.

7

Dominik N.

7

Sandra Bl.

8a

Janina B.

9a

Kevin R.

10

Schuljahr 2009/2010
Schulinterner weihnachtlicher Malwettbewerb 2009
Zum dritten Mal in Folge fand der schulinternen Malwettbewerb "Weihnachtliche Grußkarten" statt, an dem mehr als 100 Schüler und Schülerinnen aus allen Klassen mit über 150 eingereichten Bildern teilnahmen.

Die Jury mit Frau Fürtauer, Frau Schmit, Frau Kynast und den Mitarbeitern der Schülerfirma "Pelocards" S-GmbH Ekaterina und Claudia prämierte 12 Siegerbilder, darunter zwei Gruppenarbeiten, sowie weitere Bilder der Klassen 1 bis 10 mit Trostpreisen. Die Preise wurden wie in den Jahren zuvor von der Volksbank Nordharz e.G. gestiftet.
Die vor kurzem ins Leben gerufene Schülerfirma machte aus den Vorlagen Weihnachtskarten und verkaufte diese mit einem Reinerlös von mehr als 500€ sowohl in als auch außerhalb der Schule, beispielsweise am Aktionsstand in der Fußgängerzone. Vor den Weihnachtsferien überreichte sie dem Schulverein eine Spende von 500€.
Das sind die Sieger:

Milena K.

2

Jessica G.

3

Jamie-Lee V.

4

Kathrin R.

4

Valentina S.

4

Seher B.

4

Angelina K.

5a

René,TorbenFranziska

7b

Sabrina,Sabine, Jacqueline

Mike K.

8

Daniel S.

9a

Janina B.

10

Wettbewerb "Ideen machen Schule!" 2009
Im März 2009 bewirbt sich die Pestalozzischule bei dem Wettbewerb "Ideen machen Schule!" der PSD-Bank Braunschweig um Zuschüsse für die Idee einer Schülerfirma "EigenArt"(Pelocards), die die ganzjährige Vermarktung selbsterstellter Grußkarten zum Ziel hat. Die Bewerbung fand sich jedoch nicht unter den Preisträgern.
Wettbewerb "Ideen machen Schule!" 2010
Im April 2010 bewarben sich die beiden Schülerfirmen (Schulkiosk Presto und Pelocards) der Pestalozzischule erneut bei dem Wettbewerb "Ideen machen Schule!" der PSD-Bank Braunschweig um Zuschüsse für die Gestaltung der Forum (Eingangsbereich der Schule) zu erhalten.
Es war geplant, den Kioskbereich bistromäßig mit Mobiliar auszustatten und somit den Pausenbereich attraktiver zu gestalten. Eigenkapital war in geringem Maße durch den Kioskverkauf und den Verkauf der Kunstkarten vorhanden, welches aber bei weitem nicht ausreichen würde.

Die ausführliche Bewerbung fand sich jedoch nicht unter den Preisträgern.